Bosse

Kraniche Keyboard

Bosse

Difficulty: EasyEasy

by hugo%5Frodrigues

tuner correct add songbook print version text version save to e-mail
chordsukuleleukulelecavacokeyboardtabbassdrumsharmonicsflute Guitar Pro
close

there isn't a video lesson for this song

chords

Kraniche

  		 

Intro: C G Am F (2x)


Verse: 
           C                G         Am                                 F 
Ein feiner Zug, in Richtung Dünen die Kraniche auf den gepflügten Feldern. 
        C                 G                 Am                              F 
Ende September jedes Jahr wieder und ich am Gucken als wenn´s das erste Mal wär. 
            C                G              Am                            F 
Meine Neurosen meine Leichtmatrosen sind verpackt in einem kleinen Koffer. 
            C                  G  
Und bleiben ruhig alles pustet durch. 
               Am                     F 
Da geht wieder Licht an wenn's sich bewegt und nich steht. 


Refrain:
 
C                       G          F 
Ich such nicht mehr und finde nur, kommt sowieso an den Start, was kommen mag. 
C                       G             Am             F 
Ich such nicht mehr und finde nur war sowieso jemand da. 
                 F 
Ist immer jemand da, 
                 G 
war immer jemand da, 
        F           G 
der mir tief in den Kopf sah. 

C G Am F (2x)


Verse:
 
        C                            G                           Am 
Was ich gelernt hab ist entspannt zu bleiben kommt alles auf den Tisch wenn die Zeit  
         F 
gekommen ist. 
                 C                             G                        Am 
Bringt nichts zu verkrampfen bis die Maschinen dampfen das Leben ist zu kurz und viel mehr  
       F 
als in Ordnung. 
              C               G                      Am                   F 
Bei absolutem Wetter in Sonnenfarben leuchtet auch Kaputtes wie die Auslage. 
         C 
Beim Juwelier. 
               G 
Bin sehr gerne hier. 
          Am                 F 
Wunderbar ratlos wenn sich´s bewegt und nicht steht. 


Refrain:
 
C                       G          Am                   F 
Ich such nicht mehr und finde nur, kommt sowieso an den Start, was kommen mag. 
C                       G             Am             F 
Ich such nicht mehr und finde nur war sowieso jemand da. 
                 F 
Ist immer jemand da, 
                 G 
war immer jemand da, 
        F           G 
der mir tief in den Kopf sah. 

C G Am F (2x)


        F                           G             Em                        F 
 An der nächsten Haltestelle steig ich aus Bretterbohlenwege bis zum kleinen Haus, 
Em                    F    F                     Em 
Licht an alle Fenster auf, Licht an alle Fenster auf 

C G Am F 
Ich bin raus 
C G Am F 
Ich bin raus 

         F 
War immer jemand da, 
                 G 
war immer jemand da, 
        F           G 
der mir tief in den Kopf sah. 

C                       G          F 
Ich such nicht mehr und finde nur, kommt sowieso an den Start. 
	  

Full key step upFull key step up
Half key step upHalf key step up
Half key step downHalf key step down
Full key step downFull key step down
auto scroll beats size up size down change color columns
tab show chords e-chords YouTube Clip e-chords hide all tabs e-chords go to top tab

share with facebook

Search Paypal