Boehse Onkelz

home > Boehse Onkelz

Koma Eine Nacht Die Niemals Endet Keyboard

Boehse Onkelz

Difficulty: EasyEasy

by joaoewerton

tuner correct add songbook print version text version save to e-mail
chordsukulelecavacokeyboardtabbassdrumsharmonicsflute Guitar Pro
chords

Koma Eine Nacht Die Niemals Endet

  		Intro:    Am  G  F  F 
           
 

     Am           G     F  
Eine nächtliche Parade, ungebetene Bilder 
Eine Nacht, die niemals endet, ich gleite davon 
Eine einsame Leere, jenseits von Schmerz, 
von Kummer und Worten, umklammert mein Herz 

E                                 F            G 
  Und ich gehe durch die Tür, die Tür, die ins Alleinesein führt. 

    Am        Em         F       C 
Ich sinke ins Nichts, in endlose Leere. 
    Am        Em         F         C 
Nur dunkles Geheimnis, erdrückende Schwere! 
           Am          Em         F            C 
Ich träume wahnsinnige Träume von Gnade und Verzeihen. 
  Am       Em    F C           Am   G F F (Intro) 
Erhabene Momente   für die Ewigkeit 

Ich sehe Fetzen meines Lebens, Fragmente meines Seins 
Wie Messer, die mein Herz durchbohren, stummes Schreien 
Hier gibt es keine Namen, ich weiß nicht, wer ich bin 
Alles von Bedeutung, verliert seinen Sinn 

Ich falle immer tiefer, immer tiefer in den Traum 

    Am        Em 
Ich sinke ins Nichts ... 

Solo: Am G F F 4x, then E F G 

Refrain 2x (as above) 
	  

Full key step upFull key step up
Half key step upHalf key step up
Half key step downHalf key step down
Full key step downFull key step down
Search Paypal
auto scroll beats size up size down change color columns
tab show chords e-chords YouTube Clip e-chords hide all tabs e-chords go to top tab